It's JUR DAY!
Bewerbertag der Leading Independents
in Berlin.

JURDAY ist eine Kooperation der Kanzleien Broich, Glade Michel Wirtz, Oppenländer, Raschke von Knobelsdorff Heiser, Raue, Streck Mack Schwedhelm, SZA Schilling, Zutt & Anschütz.

Programm

17.05.19

VII. Bloß kein Bußgeld: Von Kartellanten, Kronzeugen und Kartellanwälten

Der Workshop versetzt Sie unmittelbar in die Situation einer Durchsuchung durch die Europäische Kommission zur Aufdeckung einer verbotenen Preisabsprache. Er handelt von eifrigen Beamten, sorgenvollen Gesellschaftern und verzweifelten Geschäftsführern sowie von versierten Kartellrechtsanwälten, die ihren Mandanten in schwierigen Situationen zur Seite stehen. Interaktiv. Direkt aus der Praxis.

Die Moderatoren

Dr. Silke Möller

Dr. Silke Möller
Glade Michel Wirtz

Dr. Möller ist Partnerin der Kanzlei Glade Michel Wirtz. Sie ist im Kartellrecht tätig und berät deutsche und ausländische Mandanten im europäischen und deutschen Kartellrecht.

www.glademichelwirtz.com

Dr. Markus M. Wirtz

Dr. Markus M. Wirtz
Glade Michel Wirtz

Dr. Wirtz ist Partner der Kanzlei Glade Michel Wirtz. Er ist im Kartellrecht tätig und berät deutsche und ausländische Mandanten im europäischen und deutschen Kartellrecht.

www.glademichelwirtz.com

Dr. Donata Beck

Dr. Donata Beck
OPPENLÄNDER Rechtsanwälte

Dr. Donata Beck ist auf deutsches und europäisches Kartellrecht spezialisiert. Neben deutschen und europäischen Fusionskontrollverfahren bilden Kartellschadenersatzverfahren einen Schwerpunkt ihrer Tätigkeit.

www.oppenlaender.de

Dr. Christoph Wolf

Dr. Christoph Wolf
OPPENLÄNDER Rechtsanwälte

Dr. Christoph Wolf berät nationale und internationale Mandanten zum europäischen und deutschen Kartellrecht. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Kartell-Bußgeldverfahren und Kartellschadensersatzverfahren, u.a. in der Automobilindustrie.

www.oppenlaender.de

Dr. Michael Bergmann

Dr. Michael Bergmann
Raue PartmbB

Dr. Michael Bergmann ist Partner der Kanzlei Raue in Berlin. Er berät nationale und internationale Unternehmen und öffentliche Körperschaften in allen Bereichen des deutschen und europäischen Kartellrechts. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im regulatorischen Telekommunikationsrecht.

www.raue.com

Dr. Stephanie Birmanns

Dr. Stephanie Birmanns
SZA Schilling, Zutt & Anschütz

Dr. Stephanie Birmanns berät umfassend zum europäischen und deutschen Kartellrecht. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt dabei auf Fusionskontrollverfahren bei der Europäischen Kommission und dem Bundeskartellamt sowie der Betreuung fusionskontrollrechtlicher Anmeldungen weltweit. Ihre Praxis umfasst darüber hinaus Kartellverfahren sowie die laufende Beratung zum Vertriebskartellrecht und Fragen der Marktbeherrschung.

www.sza.de

zurück zur Übersicht