It's JUR DAY!
Bewerbertag der Leading Independents
am 29. Oktober 2021 in Berlin.

JURDAY ist eine Kooperation der Kanzleien Broich, Glade Michel Wirtz, Oppenländer, Raschke von Knobelsdorff Heiser, Raue, Streck Mack Schwedhelm, SZA Schilling, Zutt & Anschütz.

Programm

24.04.20

IV. Games – Die wollen doch nur spielen – IP-Rechtsthemen rund um die Games-Industrie

Jeder kennt Computerspiele – diese sind aber nicht nur programmiertechnisch und grafisch komplex, sondern auch rechtlich herausfordernd! Neben sich stellenden urheber- marken- und designrechtlichen Fragen sind beispielsweise Vorgaben des Jugendschutzes, des Glücksspielrechts, des Datenschutzes oder des Telemedienrechts zu beachten. Die Bedeutung des BGH ist ebenfalls nicht zu vernachlässigen. Der Workshop "Games" bietet einen spannenden Einstieg in die rechtliche Welt der Computerspiele.

Die Moderatoren

Dr. Jan Sorge

Dr. Jan Sorge
Raue

Dr. Jan Sorge ist Senior Associate bei Raue in Berlin. Er berät Verlage, Medienunternehmen und Privatpersonen im Medienrecht mit einem Schwerpunkt im Presse- und Äußerungsrecht sowie im Urheberrecht. Ein weiterer Fokus seiner Tätigkeit liegt auf der Beratung von Unternehmen zu datenschutzrechtlichen Aspekten ihrer Tätigkeit.

www.raue.com

Dr. Svenja Buckstegge

Dr. Svenja Buckstegge
OPPENLÄNDER Rechtsanwälte

Dr. Svenja Buckstegge berät nationale und internationale Unternehmen im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere dem Marken- und Wettbewerbsrecht. Einen weiteren Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bildet das Datenschutzrecht.

www.oppenlaender.de

zurück zur Übersicht