It's JUR DAY!
Bewerbertag der Leading Independents
in Berlin.

JURDAY ist eine Kooperation der Kanzleien Broich, Glade Michel Wirtz, Oppenländer, Raschke von Konbelsdorff Heiser, Raue, Streck Mack Schwedhelm, SZA Schilling, Zutt & Anschütz.

Programm

05.05.17

IV. Games – Die wollen doch nur spielen – IP-Rechtsthemen rund um die Games-Industrie

Jeder kennt Computerspiele – diese sind aber nicht nur programmiertechnisch und grafisch komplex, sondern auch rechtlich herausfordernd! Neben sich stellenden urheber- marken- und designrechtlichen Fragen sind beispielsweise Vorgaben des Jugendschutzes, des Glücksspielrechts, des Datenschutzes oder des Telemedienrechts zu beachten. Die Bedeutung des BGH ist ebenfalls nicht zu vernachlässigen. Der Workshop "Games" bietet einen spannenden Einstieg in die rechtliche Welt der Computerspiele.

Die Moderatoren

Dr. Simon Apel

Dr. Simon Apel
SZA Schilling, Zutt & Anschütz

Dr. Simon Apel ist Rechtsanwalt im Mannheimer Büro von SZA Schilling, Zutt & Anschütz. Er berät nationale und internationale Mandanten in allen Bereichen des Gewerblichen Rechtsschutzes sowie des Datenschutz- und IT-Rechts. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Bereich des Urheber-, Marken- und Lauterkeitsrechts. Er ist Mitherausgeber des "Biographischen Handbuchs des Geistigen Eigentums" und Lehrbeauftragter an der Universität Mannheim.
 

www.sza.de

Dr. Timo Kieser

Dr. Timo Kieser
OPPENLÄNDER Rechtsanwälte

Dr. Kieser berät internationale, nationale und mittelständische Unternehmen zu Fragen des Wettbewerbs- und Pharmarechts. Er begleitet Marketingmaßnahmen und ist Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen.

www.oppenlaender.de

Dr. Eva-Marie König

Dr. Eva-Marie König
Raue LLP

Dr. Eva-Marie König berät im Kunst- und Urheberrecht sowie im Bereich Medien und im Marken- und Wettbewerbsrecht. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit besteht in der Beratung von Verwertungsgesellschaften.

www.raue.com

zurück zur Übersicht