It's JUR DAY!
Bewerbertag der Leading Independents
in Berlin.

Programm

05.05.17

X. Rien ne va plus – Glücksspielrecht in der öffentlich-rechtlichen Praxis

Nicht "17 und 4", sondern "4 in 1": Die Teilnehmer beleuchten in vier Gruppen mit Unterstützung von vier Referenten das Glücksspielrecht aus vier unterschiedlichen Perspektiven und versuchen dabei vier reale Fälle aus der anwaltlichen Praxis zu lösen. Dabei werden Fragen der Glückspielregulierung, der Zusammenarbeit von Glücksspielanbietern oder der Besteuerung von Glücksspielgewinnen im Mittelpunkt stehen. Wir möchten Ihnen näher bringen, wie vielfältig das Glücksspielrecht in der anwaltlichen Praxis ist.

Die Moderatoren

Prof. Dr. Burkhard Binnewies

Prof. Dr. Burkhard Binnewies
Streck Mack Schwedhelm

Prof. Dr. Burkhard Binnewies ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Partner der Sozietät Streck Mack Schwedhelm. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen des Unternehmenssteuer- und Gesellschaftsrechts sowie im Steuerstreit.

www.steueranwalt.de

Dr. Torsten Gerhard

Dr. Torsten Gerhard
OPPENLÄNDER Rechtsanwälte

Dr. Gerhard berät Unternehmen und Körperschaften des öffentlichen Rechts umfassend zu Fragen des öffentlichen Wirtschaftsrechts und des Europarechts, insbesondere auch zum Glücksspielrecht. Er ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen.

www.oppenlaender.de

Dr. Wolfram Hertel

Dr. Wolfram Hertel
Raue LLP

Dr. Hertel berät Unternehmen, öffentliche Körperschaften, Städte und Gemeinden in allen Angelegenheiten des öffentlichen Rechts, insbesondere bei immobilienbezogenen Transaktionen, Flächenentwicklung, Public-Private-Partnerships, im öffentlichen Baurecht und im Umweltrecht sowie in Vergabeverfahren. Er führt Prozesse vor den Verwaltungs- und Verfassungs- gerichten sowie vor dem Europäischen Gerichtshof.

www.raue.com

zurück zur Übersicht